Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiterbildung - Arbeitskreis Schalung

___________________  GEPLANTES  TAGUNGSPROGRAMM  ___________________
27. Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminar Schalungstechnik,  23.-24.11.201
7

Do. 23. November  2017

Fr. 24. November  2017

08:30  Begrüßungskaffee

09:15  Eröffnung

  Baurecht

09:30   Reform des Bau- und Planungsrechts 
  A1
      - Novellierung des BGB
 
             Rechtsanwalt Prof. Dr. Ralf Steding
              Kapellmann & Partner Rechtsanwälte mbB, Düsseldorf

11:30   Kaffeepause

  3D-Druck im Bauwesen

11:15   3D-Betondruck -> Maschinentechnik
  B
1       Dipl.-Ing. Mathias Näther
              TU Dresden, Institut für Fluidtechnik

12:30   3D-Betondruck -> Betontechnologie
  B2 
     M.Sc. Naidu Nerella Venkatesh
             TU Dresden, Institut für Baustoffe

14:15   3D-Betondruck -> Baubetriebliche Aspekte

  B3      Dipl.-Ing. Martin Krause
             TU Dresden, Institut f. Baubetriebswesen

15:20   3D-Druck für Sonderschalungen zur Herstellung 
             komplexer Ortbetonbauteile
 
B4      Dr.-Ing. Olaf Leitzbach
             MEVA Schalungs-Systeme GmbH, Haiterbach

13:45   Mittagspause / Imbissbuffet der Saison
             

  Betontechnologie

14:30   Stand der zukünftigen DAfStb-Richtlinie: 
  C1
      Tragwerke aus Beton, Stahlbeton u. Spannbeton, 
             Gesamtheitliche Regelungen für die Bemessung u. 
             Konstruktion, Beton u. Ausführung 

            
Dipl.-Ing. Mathias Jakob 
             FLB Lieferbeton GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
             FUG FRANKFURTER UMSCHLAG GESELLSCHAFT MBH & CO. KG

15:15   Baustellenrelevante Kennwerte von Beton 
  C2
      - abseits von Konsistenzklasse und 28d-Festigkeit
       
      Dr.-Ing. Juergen Huber
             BASF Construction Solutions GmbH, Mannheim

16:00   Kaffeepause

  Baumanagement

16:30   Zeitgemäße Kommunikationsmittel für die Bauprojekt
  D1
      -abwicklung (Videokonferenzsysteme usw.)
             Winfried Röhling
             DEKOM AG, Hamburg

17:00   Mängelmanagement im Kontext des Arbeits- 
 
D2      und Gesundheitsschutzes
            
Dr.-Ing. Fabian Ruhl,  Dr.-Ing. Stefan Kaiser
             KREBS UND KIEFER Ingenieure GmbH, Darmstadt

18:00   Pause

18:30   Gemeinsames Abendessen

   

   

  Schalungstechnik u. Sichtbeton

08:30  Neue Entwicklungen in der Schalungshaut 
  E1 
     für den Sichtbeton
           
  Alwin Pohl, Klöpfer Construction 
             Klöpferholz GmbH + Co. KG, Garching bei München

09:15  Einsatz von Thermoplasten im Bereich der Schalungshaut 
  E2      Mag.(FH) Martin Feuerstein 
             alkus AG, Vaduz (Lichtenstein)

09:45  Sichtbetontechnologisches Konzept als Erfolgsmodell 
  E3
      - Einsatz für die Sichtbetonfassade eines Krankenhausbaus
           
  Assoc. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Christian Hofstadler
             TU Graz - Institut für Baubetrieb u. Bauwirtschaft (Österreich)

10:15  Kaffeepause

10:45  Grand Tower Frankfurt (Projektbericht: Wohnturm)
  E4 
     Dipl.-Ing. Sebastian Riegel     
             Hünnebeck Deutschland GmbH, Ratingen 

             Dipl.-Ing. Volker Pohlschmidt
             Karl Gemünden GmbH & Co.KG, Ingelheim / Rhein
 


11:30  Neubau Adidas World of Sports (Projektbericht) 
  E5      Dipl.-Ing. Andreas Abdul    
             ULMA GmbH, Rödermark

             Dipl.-Ing. Tillman Walz,   
            
Ed. Züblin AG, Stuttgart

12:15  GSV-Richtlinie "BIM-Fachmodell Schalungstechnik"
  E6      Prof. Dr.-Ing. Christoph Motzko
             Technische Universität Darmstadt, Institut für Baubetrieb
             GSV - Güteschutzverband für Betonschalungen Europa e.V., Ratingen

 13:00  Ende der Veranstaltung


____________________________________________________________________________________
© 2017   Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiterbildung - Arbeitskreis Schalung
Hauffstr. 33, D-34125 Kassel