Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiterbildung - Arbeitskreis Schalung

___________________  GEPLANTES  TAGUNGSPROGRAMM  ___________________
29. Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminar Schalungstechnik,  28.-29.11.2019

Donnerstag, 28. November  2019    
  09:00  Begrüßungskaffee    
  09:45  Eröffnung    
 A  Baurecht    

A1

10:00  Alternative Streitbeilegungsmethoden Rechtsanwalt Prof. Dr. 
Ralf Steding
Kapellmann & Partner Rechtsanwälte,
Düsseldorf
  11:10  Kaffeepause    
         
 B  Carbonbeton-Technologie    
B1 11:40  Technologische Grundlagen von Carbonbeton Prof. Dr.-Ing. 
Carl-Alexander Graubner
Technische Universität Darmstadt,
Institut für Massivbau
B2 12:25  Einsatz von Car-bonBeton bei einem GOLDBECK-Mitarbeiterparkhaus Dipl.-Ing. 
Oliver Heppes
GOLDBECK GmbH, 
Bielefeld
  13:10  Mittagspause / Imbissbuffet der Saison    
B3 13:55  Wirtschaftlichkeit von Carbonbeton Dipl.-Ing. 
Jan Kortmann
          *3)
Technische Universität Dresden,
Institut für Baubetriebswesen
B4 14:25  Recyclingfähigkeit von Carbonbeton Prof. Dr.-Ing. 
Peter Jehle
Technische Universität Dresden,
Institut für Baubetriebswesen
 C  Sichtbeton und Projektberichte    
C1 15:05  Massivholz als Schalungshaut im Ingenieurbau Dipl.-Holzwirt
Rolf Goldschmidt
Josef Goldschmidt GmbH & Co., 
Langenorla
  15:35  Kaffeepause    
C2 16:05  Auswirkungen der Schalhaut mit oder ohne Beschichtung auf die Verarbeitung und die Betonoberfläche Dr. 
Frank Stöckel
             *3)
surfactor Germany GmbH, 
Schöppenstedt
C3 16:35  Einsatz von Polymerkunststoffschalungen Dipl.-Ing. 
Georg Reitz
PERI GmbH, 
Weißemhorn
C4 17:05  Anspruchsvoller Sichtbeton in der Bauausführung Dipl.-Ing. 
Matthias Schmitt        *1)

Dipl.-Ing. 
Timo Weiß                    *1)

DIRINGER & SCHEIDEL 
Bauunternehmung GmbH & Co. KG, 
Mannheim
C5 17:50  Stuttgart 21 - Anspruchsvolle Schalungs- und Bewehrungstechnik – Kelchstützen Dipl.-Ing. 
Claus Bok
Ed. Züblin AG, 
Direktion Stuttgart
  18:40  Abschlussdiskussion und Pause    
  19:00  Gemeinsames Abendessen    
         
Freitag, 29. November  2019    
 D  Arbeits- und Gesundheitsschutz    
D1 08:45  Neue Lösung für Moduldecken-Schalungen - Sicheres Arbeiten von oben ohne PSAgA Dipl.-Ing.
Yildiray Eroglu
ULMA Construction GmbH, 
Rödermark
D2 09:15  Projektbericht LasmA Brunsbüttel 
- Versetzen großer Traggerüsteinheiten
Dipl. Ing. 
Stephan Herzog 
Hünnebeck Deutschland GmbH, 
Ratingen
D3 09:45  Mit Sicherheit HochH(in)aus 
- Hochhausprojekt ´Roche Bau 2´           *1)
Dipl.-Ing. 
Jochen Stoß              *1)
MEVA Schalungs-Systeme GmbH,
Haiterbach
  10:15  Kaffeepause    
 E  Digitalisierung im Bauwesen    
E1 10:45  Digitalisierte Soll-Ist-Vergleiche im Baubetrieb Assoc. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn.
Christian Hofstadler
TU-Graz, 
Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft
E2 11:15  Digitalisierung in der Schalungstechnik in Bauprojekten Stefan Pruckmayr    *2) Doka GmbH
Amstetten 
E3 12:00  Digitalisierung der Baustelle 
– Projekt FOUR (Frankfurt am Main)
Dipl.-Ing. 
Lucas Wagner 

Dipl.-Ing. 
Jonas Kleiner
GP CON GMBH,
Frankfurt am Main

TU Darmstadt,
Institut für Baubetrieb
  13:00  Ende der Veranstaltung    

Kleinere oganisatorische Programmänderungen behalten wir uns vor.

*1) 20.07.2019:  Änderung Referenten bzw. Vortragstitel
*2) 21.07.2019: Änderung Referent
*3) 03.10.2019:  Änderung Referent

... zu den Hinweisen

____________________________________________________________________________________

© 2019   Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiterbildung - Arbeitskreis Schalung
Hauffstr. 33, D-34125 Kassel
Sie erhalten diese Seite ohne Navigationsleiste (Frame links)? Dann bitte folgenden Link wählen:  Seiten neu laden